Onlinesucht

Grundsätzliches Kriterium einer Onlinesucht ist, dass sich der Lebensmittelpunkt vom realen hin zum virtuellen Leben verschiebt, längerfristig mit dramatischen Folgen:

  • Leistungsrückgang, Ausbildungsabbruch, Jobverlust
  • Sozialer Rückzug, das heisst Vernachlässigung von realen Freundschaften und Familie
  • Bewegungsarmut, Übermüdung, problematisches Essverhalten

Die häufigsten Bereiche, in denen es zu exzessiver Nutzung über den Computer oder das Smartphone kommt, sind Onlinegames, wie z.B. Fortnite, Social Media (Kommunikationsplattformen) sowie Sex- und Pornosites.
Der Selbsttest zur Onlinesucht kann Aufschluss darüber geben, ob Sie gefährdet sind.